Nominatim

Als ich gerade auf Openstreetmap.org war, habe ich gemerkt, daß dort jetzt ein neuer Geocoder im Einsatz ist, der offenbar deutlich besser funktioniert (und auch schneller reagiert, aber das muß ja nichts mit der Software zu tun haben) als der alte. Reverse-Geocoding kann er auch. Das macht für viele Usecases Google Maps überflüssig. Well done, Nominatim.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>