Festplatten vernichten

Da ich zwei alte Festplatten nicht auch noch wieder mal beim Umzug mitschleppen wollte, habe ich jetzt endlich mal ein paar Euro in ein Schraubenzieher-Set investiert, daß auch die entsprechenden Torx-Schraubenzieher enthält. Damit kann man das Gehäuse aufschrauben, sämtliche Elektronik abnehmen und die Platten selbst vom Lager schrauben. Übrig bleibt viel Wertstoff, ein bißchen Elektronikschrott und eine oder mehrere Platten, die man dann ein wenig zerkratzt.

Wer bedarf an diesem Werkzeug hat, kann mich fragen.

2 thoughts on “Festplatten vernichten

  1. ähm… ne, aber evtl. Bedarf an den Platten (vor dem Schrotten).
    (evtl. doppelt) mit Nullen überschreiben reicht ja normalerweise auch

  2. Mir sind keine aktuellen Untersuchungen zu dem Thema bekannt. Früher, als die Datendichte noch geringer war, war es nicht zuverlässig möglich, einmal geschriebene Daten zu löschen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>