Verschleißteile und Service

Gestern habe ich mich endlich mal darum gekümmert, mir für mein Fahrrad neue Bremsbeläge für vorn zu besorgen. Ich kann es jetzt nicht mit hunderprozentiger Sicherheit sagen, aber ich glaube, es waren noch die ersten (bei 4000 km).

Beim Bikelager sollte ich das Rad dann erst da lassen, oder aber später wiederkommen, weil er gerade alleine da war. Als ich dann später wiederkam, war er zwar immer noch alleine, hat es aber trotzdem gemacht. Mit 10 € äußerst preiswert, aber warum muß das immer so umständlich sein? Warum muß man fast betteln, daß einem das Fahrrad repariert wird, wenn man doch bereit ist, gutes Geld dafür zu bezahlen?

Die Kette hält erstaunlicherweise immer noch. Gerade hat sie nochmal ihre voraussichtlich letzte Ölung erhalten, ich denke, die ist dann irgendwann innerhalb der nächsten 500 km fällig.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>