CLIP No Screening bei Sipgate

Wie ich gerade beim Stöbern in der Konfiguration entdeckt habe, kann Sipgate anscheinend CLIP No Screening: Man kann beliebige “Absender”rufnummern eintragen, die dann übermittelt werden.

Das Ganze ist zwar als “BETA” gekennzeichnet, scheint aber zu funktionieren.

Coole Sache eigentlich, aber Mißbrauchspotential ist ganz klar vorhanden.

One thought on “CLIP No Screening bei Sipgate

  1. Hallo,

    das Merkmal als soclhes gibt es bei vielen Anbieter, allerdings normalerweise mit Überprüfung (es erfolgt ein Anruf auf eine neu eingetragene Nummer, bei der ein Code vorgelesen wird, denn man dann eintragen muss, om das CLIP für die Nummer freizuschxalten).

    Gruß
    Andreas

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>