Visa-Gebühr

Vor der Reise hatte die Reiseleitung Steinhaus schon herausgefunden, daß man für Ägypten ein Visum braucht – und empfohlen, sich daß beim Konsulat und nicht vor Ort zu besorgen. Zum Glück wurde dieser Plan dann wieder fallengelassen (siehe unten). Kurz darauf machte nämlich ein Reiseteilnehmer darauf aufmerksam, daß man das Visum am Flughafen auch ohne größere Wartezeit bekommen könnte, wenn man es nicht beim Reiseveranstalter, sondern am Bankschalter. Schön und gut – make it so …

Also in Hurghada im Terminal angekommen, daraufhin wurden wir gleich von Leuten, die dort im Auftrag der örtlichen Reiseveranstalter rumliefen, angesprochen, mit welchem Veranstalter wir reisen (klar, die wollten uns die Visa verkaufen). Wenn ich jetzt so darüber nachdenke: Was hatten die eigentlich in dem Ankunftsbereich vor der Einreisekontrolle, Gepäckausgabe etc. zu suchen? In der EG wäre das ein Bereich mit beschränktem Zugang …

Naja, nicht abhalten lassen und mit dem Reisepaß zum Bankschalter am anderen Ende des Terminals gelaufen. Dort wurden dann für ca. 13 Euro (15 Euro minus Rückgeld in EGP) zwei Gebührenmarken mit einm Nennwert von EGP 32,50, also knapp fünf Euro geklebt. Zurück bei der Gruppe war der Mensch vom Reiseveranstalter dann tierisch am sich Aufregen. Wir müßten das Visum bei ihm kaufen (für 25 Euro), weil wir bei E.T.I. gebucht hätten, bla bla …

Im Bus ging es dann weiter: Der Bus fuhr nicht los, bis (fast) alle 25 Euro be- oder 12,50 € aufgezahlt hatten. Naja, ich hatte Urlaub und keine Lust mich weiter aufzuregen. Auf der Buchungsbestätigung stand anscheinend auch was von: “Visumsgebühr: 25 Euro” …

Aber irgendwie ärgert mich diese Masche schon: Wenn der Reiseveranstalter meint, zusätzliches Geld einnehmen zu müssen, soll er es auf den Reisepreis aufschlagen, und nicht irgendwelche verpflichtenden Zusatzleistungen einführen … Ein lauteres Geschäftsgebahren ist das für mich nicht …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>