Batterien

Irgendwie zieht meine Digicam etwas zu viel Strom. Die zwei Packungen Batterien, die ich mir in der ersten Woche gekauft habe, sind schon alle …

Naja, irgendwann demnächst werde ich mir eine neue Cam kaufen, aber für den Urlaub müssen Batterien erstmal reichen. Aber die muß man in Italien erstmal kriegen.

Erster Versuch vorhin: Lidl, wo ich die ersten beiden Packungen auch gekauft habe. Da liegen aber bloß kiloweise 9-Volt-Blocks rum, ansonsten noch ein paar Packungen Mono und Micro. Mignon: Fehlanzeige.

Das Personal scheint das auch nicht zu interessieren. Ich frage einen Verkäufer:

Scusi, ho bisogno delle pile Mignon.

und er will mir erzählen, ich solle an den anderen Kassen gucken. Ach nee!

Naja, die Trottel stehen ja auch noch rum und unterhalten sich, wenn an der einzigen geöffneten Kasse eine lange Schlange ist …

Vermutlich gehört es zu Lidls Auslandskonzept, sich im Serviceniveau den landestypischen Gepflogenheiten anzupassen. Man sollte den Unternehmen gesetzlich verbieten, im Ausland mit einer in Deutschland verbreiteten Marke ein Qualitätsniveau zu haben, das merklich unter dem deutschen liegt. Nachher denken die Italiener noch, daß Discounter in Deutschland auch so schrottig sind …

Naja, die Italiener fahren ja auch mit deutschen Autos wie die letzten Idioten …

Auf jeden Fall werde ich gleich mal bei einem Elektronikmarkt vorbeischauen, den ich auf dem (einem) Weg zur Uni entdeckt habe – vielleicht haben die da ja was, und vielleicht finde ich da auch ein Headset … Und vielleicht sollte ich mal die Numero verde clienti von Lidl (800716771) anrufen – aber irgendwie ist mir das gerade zu anstrengend …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>