Erkältung

Heute morgen (mittag) wachte ich auf und mußte erst mal Hals und Nase freikriegen … Das Laufen gestern war anscheinend nicht so gesund …

Naja, Fieber hatte ich nicht, also dachte ich mir, ich könnte mal wieder meine Abwehrkräfte mit einem Saunabesuch stärken. Also habe ich das inzwischen wiedereröffnete Vierordtbad besucht (Bericht kommt noch).

Den Husten hat das nicht verschlimmert (von allzu kaltem Wasser habe ich abgesehen), ob es ansonsten gut war: Keine Ahnung. Danach habe ich jedenfalls erstmal ca. zwei Stunden geschlafen, so kaputt war ich.

Den Hals habe ich mit Honig halbwegs beruhigt, ansonsten hab ich Gliederschmerzen (massiert mich jemand?) und 37,7 °C Fieber …

Naja, morgen ist es bestimmt schon besser …

One thought on “Erkältung

  1. Pingback: tessarakt - das vierdimensionale B-L-O-G

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>