Kommentarspam

Inzwischen haben die Kommentarspammer mal wieder mein Weblog entdeckt und versuchen bis zu fünfzig Mal täglich, ihren Müll über virenbefallene PCs rund um den Globus abzuladen – und ich muß das dann alles löschen.

Viel mehr würde ich mich da über ein paar mehr “echte” Kommentare freuen …

2 thoughts on “Kommentarspam

  1. Versuch 2 (mh… Fehler oder manuelle Freischaltung?):
    Dann möcht ich dich auf diesem Wege wissen lasse, dass ich dein Blog gerne lese. Nur weiter so, der MP3 Player hat sicher schon als sehr nützlich erwiesen. Allerdings bisher nur als USB-Stick-Ersatz ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>