Musikbepieselung aus /dev/nullnull

Ein findiger Hersteller hat sich jetzt eine neue perfide Werbemethode ausgedacht: Sich erleichternde und dadurch für eine gewisse Zeit recht immobile Besucher von Kneipentoiletten werden von einem im Pissoir angebrachten Gerät mit Reklamebotschaften beschallt.

Ob die Reklame aus dem Klo nicht wohl doch eher ein Griff ins Klo ist?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>